Ultraschalluntersuchungen

Mit Ultraschall lassen sich fast alle Organsysteme schmerzlos, nicht belastend und beliebig oft wiederholbar darstellen und untersuchen.
Alle Ultraschalluntersuchungen werden sowohl im üblichen "B" Bild und "M" Mode Verfahren durchgeführt und digital dokumentiert. Darüber hinaus werden die verschiedenen Doppler- und Farbdopplermethoden angewendet, wie auch Weiterentwicklungen (z.B. harmonic imaging, Gewebedoppler etc). Außer der TEE Untersuchung  („Schluckultraschall“) werden alle Ultraschalluntersuchungen als nicht eingreifend bezeichnet, sind schonend in der Durchführung, nicht schmerzhaft und erfolgen nur durch äußere Berührung mit einem Kontaktgel auf Wasserbasis.
 

  Praxis Burgstraße 6-8 65183 Wiesbaden Tel: 0611/335990 Fax: 0611/3359919 E-Mail: info@kardio-wiesbaden.de Impressum
FlyerFlyerFlyer Flyer